Ihr Versicherungspaket für maximalen Reiseschutz

Maximaler Reiseschutz

Maximale Absicherung für alle Ihre Reisen: Mit dem Versicherungspaket Platin erhalten Sie einen umfassenden Reiseschutz ohne Selbstbeteiligung. In dem Paket sind AuslandskrankenversicherungReiserücktrittsversicherung, Urlaubsgarantie, Gepäckversicherung und Notfallversicherung enthalten. So können Sie sich entspannt auf Ihren Urlaub freuen und Ihre Reise sorgenfrei genießen. Einmal abgeschlossen gibt Ihnen der Jahres-Reiseschutz Platin dauerhaften Schutz: Das Versicherungspaket gilt für beliebig viele Reisen, solange diese nicht die Dauer von jeweils 56 Tagen im Ausland überschreiten.

Fünf Versicherungen im Paket

Sofern ein versicherter Grund vorliegt, erstattet Ihnen die Reiserücktrittsversicherung:

  • Kosten für Rücktritt, Stornierung oder Umbuchung einer Reise
  • Entstandene Mehrkosten durch verspäteten Zubringer (zum Beispiel Zug, Flug, Fähre...)
  • Kosten einer Teilstornierung (zum Beispiel Einzelzimmerzuschlag) bei Urlaubsabsage von mitreisenden Personen
  • ... und das alles ohne Selbstbeteiligung (Ausnahmen bei ambulanten Behandlungen)

Rücktrittsgründe – in diesen Fällen ist die Reiserücktrittsversicherung für Sie da*:

  • Schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung
  • Betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel (sofern der Reisebeginn in die Probezeit fällt), Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit
  • Schüler- und Studentenschutz: Schulwechsel oder Prüfungstermin (Wiederholungsprüfung) während der Reisezeit
  • Erheblicher Schaden an persönlichem Eigentum (zum Beispiel durch Feuer, Sturm, Einbruch etc.)
  • Schwangerschaft
* Weitere Rücktrittsgründe finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

Sofern versicherte Gründe vorliegen, profitieren Sie im Rahmen der Urlaubsgarantie von:

  • Erstattung von Rückreisekosten
  • Erstattung des kompletten Reisepreises bei Abbruch während der ersten Reisehälfte (bis maximal 8 Tage)
  • Anteilige Erstattung aller nicht genutzten Reiseleistungen bei Abbruch in der zweiten Reisehälfte (spätestens ab dem 9. Tag)
  • Ersatz der Wiederanreise- oder Nachreisekosten bei Urlaubsunterbrechung
  • Übernahme der Kosten bei zusätzlich notwendigen Übernachtungen aufgrund von Erkrankung einer mitreisenden Person

Rücktrittsgründe – in diesen Fällen ist die Urlaubsgarantie für Sie da*:

  • Schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung
  • Erheblicher Schaden an persönlichem Eigentum (zum Beispiel durch Feuer, Sturm, Einbruch etc.)
  • Naturkatastrophen am Urlaubsort
  • Verkehrsmittelverspätung (ab 2 Stunden)
  • Schwangerschaft
* Weitere Rücktrittsgründe finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

Sofern ein versicherter Grund vorliegt, erstattet Ihnen die Auslandskrankenversicherung:

  • Kosten für medizinische Behandlungen, Krankenhausaufenthalte und Medikamente im Ausland
  • Kosten für Krankentransport zur nächstgelegenen Klinik sowie für den gegebenenfalls sinnvollen Rücktransport nach Deutschland
  • Kosten für schmerzstillende Zahnbehandlungen, Zahnfüllungen, provisorischen Zahnersatz und Reparaturen
  • Bergungskosten bis zu einer Höhe von 5.000 Euro
  • Kosten für zahlreiche Zusatzleistungen, zum Beispiel Anreise von Familienmitgliedern bei Krankenhausaufenthalt über fünf Tage
  • ... und das alles ohne Selbstbeteiligung!
  • Weitere Versicherungsleistungen sind in den Versicherungsbedingungen aufgeführt.

Liegt ein versicherter Grund vor, so erstattet Ihnen die Reisegepäckversicherung:

  • Den Zeitwert aller mitgeführten und während der Reise gekauften Gegenstände, wenn sie aufgrund von bestimmten Ereignissen (s.u.) abhandenkommen, beschädigt oder zerstört werden
  • Bis zu 500 Euro für Ersatzkäufe, wenn das Gepäck von der Fluggesellschaft oder anderen Transportunternehmen nicht pünktlich (spätestens am selben Tag) zugestellt wird

Versicherte Gründe – in diesen Fällen springt die Reisegepäckversicherung für Sie ein:

  • Bei Schäden durch strafbaren Handlungen Dritter, zum Beispiel Raub oder Diebstahl
  • Bei Schäden durch Verkehrsunfälle
  • Bei Schäden aufgrund von Brand, Blitzeinschlag, Sturm, Überschwemmung, Erdrutsch, Erdbeben, Lawinen oder Explosion
  • Bei Schäden, die beim Gepäcktransport durch ein Beförderungsunternehmen entstehen

Die Notfallversicherung leistet im Schadenfall:

  • Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten bei einem Unfall in Deutschland bis 5.000 Euro
  • Hilfe im Falle von Strafverfolgung (Haft oder Haftandrohung): Darlehen von 3.000 Euro
  • Bei Verlust von Bargeld oder Kreditkarte: Hilfe bei der Kontaktaufnahme zur Hausbank, Hilfe bei der Geldübermittlung, Gewährung eines Bargeldvorschusses von 500 Euro als Darlehen
  • Bei einem erheblichen Schaden (ab 2.500 Euro) am Eigentum während Ihrer Abwesenheit: Organisation und Übernahme der Kosten für eine vorzeitige Rückreise, Kostenübernahme für Notreparaturen bis 500 Euro
  • Bei einem erheblichen Schaden (ab 2.500 Euro) an Ihrem PKW (zuhause oder in einem Parkhaus, am Flughafen etc.): Übernahme des von der Kaskoversicherung veranschlagten Selbstbehalts (maximal 500 Euro)